Sichler PCR-1550M

199,90 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon ansehen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 21. November 2017 um 19:10 Uhr aktualisiert.


Typ Saugroboter, Wischroboter
Marke Sichler

Produktbeschreibung

Neben der Herstellung klassischer Haushaltshelfer hat es sich die deutsche Firma Sichler zur Aufgabe gemacht, den Verbrauchern immer mehr innovative und intelligente Helfer für das Putzen, Saugen oder Wischen zur Verfügung zu stellen. Zu den einfacheren und somit preislich Günstigen, dennoch zuverlässig und effektiv ihre Aufgaben erledigenden, gehört der Saugroboter PCR-1550M, der zusätzlich eine Wischfunktion ausüben kann.

 

Der Sichler PCR-1550M im Test

Indem der Sichler PCR-1550M auf eine Programmierfunktion und preistreibendes Zubehör wie eine als Homebase verwendbare Ladestation und virtuelle Wände völlig verzichtet, bietet er Ihnen seine, die tägliche Hausarbeit unterstützenden Dienste sozusagen nach dem Zufallsprinzip an. Das bedeutet, Sie müssen lediglich für einen geladenen Akku sorgen, den Roboter bei Bedarf mit wenigen Handgriffen für seine Wischfunktion ausrüsten und schon genügt ein Druck auf den Startknopf und der handliche Saugroboter beginnt seinen chaotisch verlaufenden Weg durch Ihre Wohnung. Dabei beschränkt sich seine Reinigungsleistung auf Hartböden, wobei er niederflorige Textilbeläge zwar überfahren, jedoch kaum effektiv reinigen kann.

Wenn Sie dieses kleine Haushaltswunder erwerben möchten, steht Ihnen als Bezugsquelle jederzeit der Online-Versandhändler Amazon zur Verfügung. Geliefert wird Ihnen der auch als Wischroboter verwendbare Sichler PCR-1550M mit folgendem Zubehör:

  • 800 mAh Akku
  • Netzteil
  • Filter
  • Aufsatz für Wischtuch
  • 4 Reinigungsbürsten und mehrere Wischtücher
  • Bedienungsanleitung

 

Design und Optik

Der Sichler PCR-1550M Saug- und Wischroboter besitzt eine kreisrunde Form mit einem Durchmesser von 28 cm. Seine Höhe von 7,5 cm deutet bereits daraufhin, dass er ohne Mühe auch unter den auf Füßen stehenden Möbeln reinigen kann. Gefertigt ist sein Gehäuse aus Kunststoff, das die Farben Silber und Schwarz besitzt. An der Vorderkante des Gehäuses befindet sich eine im Halbkreis umlaufende gefederte „Stoßstange“, die anders als ein optischer Sensor auf den Druck beim Anstoßen an ein Hindernis reagiert und eine Richtungsänderung einleitet. Zwei seitlich unter ihm rotierende Bürsten kehren den Schmutz vor seine Saugöffnung. Nach dem Öffnen eines auf dem Rücken des Saug- und Wischroboters befindlichen Deckels kann der etwa 0,2 Liter fassende Staubbehälter zwecks Reinigung entnommen werden.

 

Reinigungsleistung Sichler PCR-1550M

Der Sichler PCR-1550M Saugroboter reinigt die ihm zugeteilte Fläche eines Hartbodens einschließlich aller Ecken und Kanten recht zufriedenstellend. Lediglich in einigen ungünstig gestalteten Ecken stößt er mit seiner runden Form an Grenzen. Sein Arbeitsweg verläuft dabei recht chaotisch, jedoch überfährt er schließlich jede Stelle. Vor einer Treppe weicht er durch seine automatische Abgrunderkennung rechtzeitig aus. Mit einer Akku-Ladung saugt er circa eine Stunde. Etwa vier Stunden dauert das Nachladen, so dass eventuell die Anschaffung eines zweiten Akkus sinnvoll erscheint. Bevor er stehen bleibt, ändert er sein während des Arbeitens am oberen Ring blinkendes blaues Licht in die Farbe Rot. In Verbindung mit einem Piep-Ton signalisiert der Roboter auch eine erforderliche Hilfeleistung. Ein Test auf einem flachen Teppich brachte kein sichtbares Reinigungsergebnis.

Für den Einsatz als Wischroboter kann der mitgelieferte Aufsatz mit einem feuchten Reinigungstuch bestückt werden. Anhand der nassen Spur war allerdings erkennbar, dass die feuchte Phase der Wischfunktion nur eine kurze Wegstrecke erlaubt. Danach wird trocken weiter gewischt. Trotz dieses Umstandes zeigt der am Tuch verbleibende Schmutz, dass sich dieser Arbeitsgang auf glatten und harten Böden lohnt. Negativ muss dabei eine Verringerung der Laufzeit des Roboters infolge einer schnelleren Entladung des Akkus registriert werden. Bei beiden Arbeitsgängen war das Sauggeräusch mit etwas mehr als 60 dB als erträglich einzustufen.

 

Fazit

Unter Berücksichtigung des äußerst günstigen Preises ist die Reinigungsleistung des Sichler PCR-1550M Saugroboters als gut bis zufriedenstellend zu bewerten. Seine zusätzlich nutzbare Wischfunktion erweitert seine Einsatzmöglichkeit auf etwas stärker verschmutzten Böden. Damit erfüllt der Sichler Saugroboter im Test zuverlässig alle von ihm erwarteten Leistungen als unauffällig tätiger Helfer bei der alltäglichen Haushaltsarbeit.

Autor:
Sichler PCR-1550M

€ 199,90 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon ansehen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 21. November 2017 um 19:10 Uhr aktualisiert.